Termin
vereinbaren
Orthocentrum Saale

An vielen Stellen des Bewegungsapparats polstern Schleimbeutel den Knochen ab gegen anliegende Muskeln, Sehnen oder auch Hautgewebe. Bei Überbelastung oder einer externen Verletzung können sie sich schmerzhaft entzünden. Gerade am Ellenbogen tritt dies häufig auf.

Beschwerden
  • Stechender Bewegungsschmerz
  • Schwellung und Rötung aufgrund verstärkter Durchblutung und Gelenkflüssigkeitsbildung

Ursache kann eine starke akute Belastung des Ellenbogens sein (z. B. ein Sturz) oder eine besonders dauerhafte (langzeitiges Aufstützen: "Studentenellenbogen").

Konservative Therapie

Falls Anschwellung und Schmerz nicht von selbst zurückgehen, können insbesondere die folgenden konservativen Maßnahmen Abhilfe schaffen:

  • Ruhigstellung mit Schiene oder (Gips-)Verband
  • Schmerz- und Entzündungsbehandlung durch Medikamente, Akupunktur, Stoßwelle, Antibiotikum
  • Injektionskur (Kortison)
  • Physikalische Therapie
Operative Therapie

Bei Fortdauer des Entzündungszustands kann eine operative Entfernung des Schleimbeutels erforderlich sein (Bursektomie).

Der Eingriff erfolgt unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose.

 

Ihre Ansprechpartner bei diesen Beschwerden:

Dr. Krawczyk

dr krawczyk

Dr. Winkelbach

dr winkelbach

Sprechzeiten

Sprechstunde nach Vereinbarung

Bad Neustadt
Mo/Di/Do 8.30 - 17.00 Uhr
Mi/Fr 8.30 - 13.00 Uhr

Bad Kissingen
Mo/Di/Do 8.00 - 18.00 Uhr
Mi/Fr 7:30 - 12.00 Uhr

OCS Bad Neustadt

Dr. Jansen, Dr. Klum,
Th. Schachtschabel, Dr. Trus,
Dr. Winkelbach, Gr. Mucha

 

Von-Guttenberg-Strasse 16
97616 Bad Neustadt

Tel. 09771/66 3 11 00

OCS Bad Kissingen

Dres. Krawczyk, Schürkens

 

 

Hartmannstrasse 20a
97688 Bad Kissingen

Tel. 0971/2815

© 2020 orthocentrum-saale.de design by einseinsvier

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.